Tageskurs Myofasziale Selbstmassage und Faszientraining

[Thema vom: 24.08.2018]


Haben auch Sie Zuhause in der Ecke eine Massagerolle stehen und nutzen sie nicht? Oder Sie wissen nicht genau wie sie diese richtig einsetzen? Dann sind Sie beim Kurs genau richtig!
Der richtige Einsatz von Faszien- und Massagerollen
 
Unsere Faszien sind in aller Munde - und das völlig zu Recht. Nach neuen wissenschaftlichen Erkenntnissen wissen wir nämlich um ihre herausragende Bedeutung für unsere Gesundheit Bescheid. Aus diesem Grund organisiert das Shiatsu und Yoga - Zentrum in Vahrn bei Brixen am Samstag den 20. Oktober einen praxisorientierten Tageskurs zu den aktuellen Themen Myofasziale Selbstmassage und Faszienttraining.

Sehr viele, vor allem Sportler und gesundheitsbewusste Personen, haben inzwischen eine Faszienrolle oder ähnliche Massagehilfsmittel Zuhause. Doch nur wenige nutzen diese regelmäßig und wissen über deren richtigen Einsatz Bescheid. Der Kurs vermittelt den Teilnehmern daher wichtige, grundlegende Aspekte und Grundregeln zur "Selbstbehandlung" von Faszien.

Zu Beginn erwartet den Kursteilnehmern eine kurze Einführung in die Welt des Fasziensystems: Was sind Faszien überhaupt? Welchen Zweck erfüllen sie und wie und durch was werden sie positiv oder negativ beeinflusst?

Den Schwerpunkt der Fortbildung bildet allerdings der praxisbezogene Einsatz von speziellen Rollen und Bällen (unter anderem Produkte der bekannten Black Roll). Weitere Inhalte sind Faszientrainings- und Dehnungsbeispiele sowie viele allgemeine Tipps und Empfehlungen für ein langfristig geschmeidiges und gesundes Fasziensystem.

Ort: Shiatsu und Yoga - Zentrum in Vahrn bei Brixen, Südtirol
Wann: Samstag 20. Oktober 2018 von 09:00 bis 17:00 Uhr
Anmeldung unter www.shiatsu-yoga.eu

Weitere Kurse und Seminare