SWISS EPIC 2016

[Thema vom: 20.09.2016]


Spitzenplätze beim anspruchsvollen MTB-Etappenrennen

Im Rahmen des mehrtägigen MTB-Etappenrennes SWISS EPIC, war ich vergangene Woche Im Schweizer Kanton Wallis unterwegs um für die Fahrer der Teams von WHEELER und BIXS für eine optimale Regeneration zu sorgen. Nach einer harten Woche mit mehreren - teils sehr anspruchsvollen - Etappen durften sich unsere Teams letztendlich über mehrere Spitzenplätze freuen. Das Damenteam mit der ehemaligen Weltmeisterin Esther Süß und Hielke Elferink (WHEELER ROCKY MOUNTAIN) eroberten den 3.Gesamtrang. Platz 1 ging an die Favoritinnen Jolanda Nef und Allessandra Keller vom STÖCKLI PRO TEAM. Das BIXS - Masterteam der Männer mit Bärti Bucher und Hansjürg Gerber musste sich hingegen nur dem starken Team um den ehemaligen Rennradprofi Dani Schnider geschlagen geben. Die beiden Teams der hochkarätig besetzten Männerkategorie (mehr oder weniger alle internationalen Spitzenfahrer waren am Start) erarbeiteten sich einen starken 14. Gesamtplatz (BIXS PRO TEAM mit Oli Zurbrügg und Silvan Kälin) sowie mit einem 8.Platz eine Top-Ten Platzierung (WHEELER PRO TEAM mit Martin Gujan und Fabian Paumann). Der Sieg ging an das BMC MOUNTAINBIKE RACING TEAM. Olympiasieger Nino Schurter (SCOTT ODLO MTB RACING TEAM mit Mathias Stirnemann) beendete seine erfolgreiche Saison als Dritter.

Ich wünsche allen Athleten nun einen verdienten Saisonausklang und nicht zuletzt Martin Gujan natürlich einen erfolgreichen Start in sein neues Leben nach der langjährigen Profikarriere!

Zum Schluss möchte ich mich noch bei all meinen Kunden für deren Verständnis bedanken, da die Praxis immer wieder für kurze Zeit geschlossen ist wenn ich beruflich mit Sportlern unterwegs bin - vielen Dank!

tom stricker