KINDER UND COVID-19

[Thema vom: 09.11.2020]


Anderer Blickwinkel, andere Perspektive

Kinder sind von Natur aus bewegungsfreudig, ehrlich, neugierig und wissbegierig. Zumindest bis wir sie „umerziehen“. Sie zum „brav“ und möglichst regungslos sitzen zwingen bevor sie dann spätestens in der Schule zum Dauersitzen verdammt werden. Wer kleine Kinder eine Frage stellt, bekommt eine hochehrliche Antwort. Zumindest bis sie realisieren, dass wir ihnen tagtäglich etwas vorlügen. Die natürliche Neugier treibt bereits Säuglinge zum überall Hin krabbeln um die Welt auf eigene Achse zu erkunden. Und sobald die ersten Wörter zu vernehmen sind, dauert es nicht lange bis sie uns riesige Löcher in den Bauch fragen. Zumindest bis sie von uns oftmals genervten und gestressten Erwachsenen keine oder keine zufriedenstellenden Antworten mehr bekommen. Doch vor allem letztgenannte Eigenschaft führt uns vor Augen, wie sehr uns heutzutage oft die scheinbar einfachsten Fragen überfordern. Wehr aufmerksam und ehrlich ist wird zugeben, welch schwache (und schwachsinnige) und dumme Antworten wir unsere heranwachsende Zukunft oftmals bieten. Die Zeit hat sich gewandelt. Die Zeiten an denen primär wir Erwachsene als Vorbilder fungierten sollten scheinen vorbei zu sein. Mittlerweile scheint es weit sinnvoller zu sein, dass wir uns vermehrt kleine Kinder und deren Werte und Eigenschaften zum Vorbild nehmen. Denn Kinder sind wahre Lehrmeister, die uns immer wieder auf sehr eindrucksvolle Art und Weise zeigen, in welcher Welt wir leben. Sie schenken uns die Möglichkeit das Wesentliche zu erkennen und klarer zu sehen. Sie verschaffen uns Durchblick, den wir in unserer schnelllebigen und hektischen Welt längst verloren haben. Wenn wir den Wald im wahrsten Sinne des Wortes vor lauter Bäume nicht mehr sehen, ist es höchste Zeit sich Zeit zu nehmen. Stehen zu bleiben und den Spiegel zu betrachten, den uns Kinder beständig vorhalten. Das Spiegelbild der heutigen Gesellschaft zeigt deutlich, dass aktuell einiges aus dem Ruder geraten ist und schiefläuft. Ja, die Welt ist krank. Wirklich krank. Aber definitiv nicht bezogen auf ein Virus.

Höchste Zeit aufzuwachen. Umzudenken. Nachzudenken. Zu Reagieren. Zu Handeln.
Insbesondere für alle Entscheidungsträger in Zusammenhang mit Corona, Covid-19 & Co.

Ihre gesundheitspraxis regeneration
Praxis für klinische Psycho Neuro Immunolgie,
Gesundheitsförderung und Prävention

Wir impfen Hausverstand
Mögliche Nebenwirkungen: Selbstständiges Denken und Handeln. Gesundheitsbewusstsein mit Weitblick.