Aktuelle, maßgeschneiderte Kurse und Vorträge für Betriebe und Unternehmen

[Thema vom: 18.05.2020]


Corona-Krise dank sinnvoller Maßnahmen mit Sicherheit, Ruhe und Gelassenheit bewältigen

Aufgrund der aktuellen COVID-19 - Lage mit den entsprechenden Verordnungen und Maßnahmen, ist es insbesondere für Betriebe entscheidend Weitblick zu bewahren. Angesichts zahlreicher Prognosen ist nämlich nicht davon auszugehen, dass wir in kurzer Zeit wieder zur Normalität zurückkehren - weder im privaten noch im beruflichen Alltag. Vieles deutet darauf hin, dass wir uns an viele Veränderungen gewöhnen und anpassen müssen. Umso wichtiger ist es nun für ein starkes Immunsystem zu sorgen um die neue Situation mit Sicherheit, Ruhe und Gelassenheit zu begegnen. Ein starkes Immunsystem besteht nämlich nicht aus strengsten Hygiene- und Desinfektionsmaßnahmen. Auch nicht aus Mund- und Nasenschutzmasken und auch nicht aus Abstand halten oder Plexiglasabtrennungen. Die eigenen Abwehrkräfte zu stärken ist daher von entscheidender Bedeutung und langfristig der einzig wahre Weg gesund zu bleiben. Tatenlos auf einen bis dato nicht verfügbaren Imfstoff zu warten ist weder sinnvoll noch zielführend.

Auch der Umstand, dass eine Infektion mit COVID-19 im Rahmen der beruflichen Tätigkeiten als Arbeitsunfall eingestuft werden kann, unterstreicht die Wichtigkeit zu reagieren: Neben wirtschaftlicher, müssen Arbeitgeber lernen auch vermehrt gesundheitliche Verantwortung gegenüber ihren Angestellten und Mitarbeitern zu übernehmen.
Aufgrund dessen sind gesundheitsbezogene Kurse für Mitarbeiter und Angestellte nicht nur sinnvoll, sondern auch ein Zeichen der Anerkennung und Wertschätzung. Unsere Vortrags- und/oder Kursempfehlung lautet daher:

LEBENSVERSICHERUNG IMMUNSYSTEM
Wie wir unsere Abwehrkräfte sinnvoll und effektiv stärken


Kursinhalt u.a.:
- Das menschliche Immunsystem – Faszinierender Einblick in unser Abwehr- und Schutzsystem
- Aspekte der Psycho Neuro Immunologie – Interaktionen der verschiedenen Organsysteme
(u.a. Zusammenhang und Kommunikation von Psyche, Sozialverhalten und Immunsystem)
- Was uns schwächt und krank macht
- Immunsystem stärkende Maßnahmen
- ...


Weitere Kurskonzepte

Es ist höchst Zeit wieder schrittweise zur Normalität zurückzukehren denn unser Leben sollte sich selbstverständlich nicht nur um „Corona“ drehen… Daher hier einige weitere Themen, die für sehr viele Betriebe und Unternehmen äußerst zeitgemäß und passend sind. Viele Arbeitgeber profitierten bereits von diesen und ähnlichen betriebsinternen Kursen und Vorträgen und erleichterten damit ihren Mitarbeitern maßgeblich nicht nur das Leben am Arbeitsplatz! Hier 2 heißbegehrte Thematiken:
 
DAUERSITZEN – DER KRANKMACHER
Bewältigungsstrategien gegen die größte gesundheitliche Herausforderung des 21.Jahrhunderts

Es liegt auf der Hand: Die Zeit, die wir im Sitzen verbringen steigt unentwegt. Nicht zuletzt beruflich bedingt. Dass dieser Umstand alles andere als ideal für unsere Gesundheit ist, ist zwar mittlerweile mehr als bekannt, doch kaum jemanden ist bewusst, wie weitreichend die negativen Folgen wirklich sind.
Denn die Auswirkungen gehen deutlich über die weitverbreitete Zivilisationskrankheit Rückenschmerzen hinaus. Angesichts dessen, wird Sitzen auch zurecht als das neue Rauchen bezeichnet. Es ist daher höchste Zeit aufzuzeigen was beim Dauersitzen eigentlich wirklich alles mit unserem Körper passiert – insbesondere für berufsbedingte Vielsitzer. Erst dann können Wege aus dem Dilemma greifen und erfolgreich umgesetzt werden.

STRESS – FLUCH UND SEGEN
Stress richtig verstehen: Was uns guttut und was uns krank macht

Jeder kennt ihn. Alle sprechen darüber. Die meisten haben ihn: STRESS. Doch was dieses stark negativ angehauchte Wort eigentlich wirklich bedeutet, ist den wenigsten bewusst. Angesichts der heutigen Stressgesellschaft ist es also höchste Zeit aufzuklären und nicht zuletzt den dauergestressten Mitarbeitern und Angestellten ein neues Bild vom Schlagwort des 21.Jahrhunderts zu vermitteln. Nur dann kann die stressbedingte, wichtige Fähigkeit der erhöhten Leistungsfähigkeit mehr geschätzt und von negativen Stressoren klar abgetrennt werden. Das eine vom anderen zu unterscheiden und zu erkennen, ist der Schlüssel für ein erfolgreiches und langfristiges Stressmanagement.


Der Inhalt der Kurse und/oder Vorträge wird je nach Dauer (Tageskurse, Halbtageskurse, Impulsvorträge…), Anzahl der Kursteilnehmer sowie Anliegen und Wünsche des Unternehmens gestaltet.
Für genauere Infos, Fragen, Anregungen und Ideen sowie weitere individuell gestaltete Fortbildungen stehen wir Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung!

Ihre gesundheitspraxis regeneration